Bereits registriert? Bitte einloggen:
|
Passwort vergessen? Neu bei upmove?
Neu bei Upmove
legal biken
werbebotschaft_biketage
  • Schluss mit lustig
    upmove schließt mit 31.7.20 den Webshop. Letzte Chance! Am 1. August ist es zu spät. Danke an unsere langjährigen KundInnen für die Treue und das Vertrauen! Euer upmove Service Team

  • Werde upmover
    upmover_50000
    upmover_50000
    Als upmover genießt du alle Vorteile der community.

    mehr >>

Rubrik | Reise / Urlaub / Touren

alp_x_superb2011_newsbanner
18.03.2011 / 3478 Tage alt
Eingestellt von: upmove
[Reise / Urlaub / Touren]  Diese Alpenüberquerung der Extraklasse erfordert von den Teilnehmern viel Erfahrung im „All Mountain“-Biking. Sowohl konditionell als auch fahrtechnisch stellt diese Tour eine echte Herausforderung dar, bietet aber andererseits alles, was das BikerInnenherz höher schlagen lässt.

Biken in Südtirol
Insgesamt sind bei diesem 5-Tages-MTB-Abenteuer 280 Kilometer und 9750 Höhenmeter zu bewältigen.
Eine Vielzahl an Singeltrails sorgen für den nötigen Fahrspaß, den man sich mit einer kurzen Tragepassage über das Saaljoch (Tag 1) und einer langen Tragepassage über den Krimmler Tauern (Tag 3) verdienen muss!


Teilnahme:


Die Teilnahme an dieser Tour ist aus versicherungstechnischen Gründen ausschließlich upmove-Clubmitgliedern vorbehalten!!

Anmeldungen sind möglich entweder unter:

MTB-Touren / nächste geführte Touren / "an geführter Tour teilnehmen >>" oder unter
Events / ALP-X-SUPERB 2011 / "für dieses Event anmelden"


Unser Profi-Localguide Martin begleitet diese Tour:

Martin ("turtle") ist ausgebildeter Mountainbikeguide, selbst als Ausbildner tätig, sowie Leiter einer Mountainbikeschule und höchst erfahren in diesem Bereich. Über 200.000 Höhenmeter pro Jahr mit Mountainbike und Tourenskiern und das Führen von hunderten Gästen jährlich qualifizieren Martin, ein solches Bike-Abenteuer über die Alpen mit upmovern zu "wagen".


Gepäck- und Rücktransport:

Gepäckshuttle wird organisiert und gemeinsam mit den Übernachtungskosten verrechnet. Für den Rücktransport ist ebenfalls gesorgt!


Kosten:

Das Guiding der 5-tägigen Tour ist für upmove Clubmitglieder kostenlos. Kosten für Rücktransport, eventueller Gepäckshuttle, Unterkunft sowie Verpflegung sind selbst zu tragen.


Etappe 1 - 12.August 2011

43 Kilometer, 1600 Höhenmeter
Start der Etappe: Bikepark Leogang
Ziel der Etappe: Jochberg bei Kitzbühel

Die ersten 900 Höhenmeter erspart man sich am Besten mit Hilfe der Leoganger Bergbahnen bis zur Asitz Bergstation. Eine Vielzahl von unterschiedlichen Trails führt dann bis zum Spielberghaus. In einer guten Mischung aus AUF und AB geht es weiter bis Lengau, wo der Weg bis zum Talschluss des Glemmtales ansteigt. Der letzte Teil vor dem Saaljoch ist eine Schiebe- bzw. Tragepassage. Die Abfahrt nach Wiesenegg startet mit einem kurzen Trail und wird dann auf einer Forststraße fortgesetzt. Ein kleines Stück Radweg führt dann bis Jochberg.
Bei Verwendung der Asitz-Gondelbahn hat diese Etappe etwa 1700 Höhenmeter.

Link zur Tour >> https://www.upmove-mtb.eu/index.php?tour_intnr=1969&ski=&inc1=1&ist_menueintnr=681


Etappe 2 - 13. August 2011

53 Kilometer, 2200 Höhenmeter
Start der Etappe: Jochberg
Ziel der Etappe: Krimml

In Jochberg beginnt der Anstieg zum Gauxjoch und über die Trattenbachalm geht es weiter zur Hartkaserhöhe. Nach einer Abfahrt und einem weiteren Anstieg beginnt am Wildkogelhaus einer der Wildkogel-Trails, welche ein absolutes Singletrail-Highligt darstellen und nach Neukirchen am Großvenediger führen. Am Radweg geht es bis zum Ziel in Krimml.

Link zur Tour >> https://www.upmove-mtb.eu/index.php?show_frame_pf=0&inc1=1&tour_intnr=1968&ist_menueintnr=681


Etappe 3 - 14. August 2011

72 Kilometer, 2000 Höhenmeter
Start der Etappe: Krimml
Ziel der Etappe: Gais bei Bruneck (Südtirol)
Die Königsetappe über die Alpen!!
Durch das Krimmler Achental geht es stets bergauf bis zum Krimmler Tauern (eine längere Tragepassage ist hier in Kauf zu nehmen). Auch im Abstieg ins Ahrntal warten einige Schiebe- bzw. Tragepassagen, ehe die Abfahrt ins und durch das Ahrntal noch recht abwechslungsreich mit einigen Gegenanstiegen und Trails bis nach Gais führen. Am Weg durch das Ahrntal bis Gais können bei Bedarf ca. 100 bis 200 Höhenmeter eingespart werden.

Link zur Tour >> https://www.upmove-mtb.eu/index.php?tour_intnr=1967&ski=&inc1=1&ist_menueintnr=681


Etappe 4 - 15. August 2011

51 Kilometer, 1850 Höhenmeter
Start der Etappe: Gais bei Bruneck
Ziel der Etappe: Natz oberhalb von Brixen

Die Anfahrt zum Hauptanstieg des Tages führt über tolle Trails vorbei am Issinger Weiher nach Kiens, wo der Anstieg zum Astjoch beginnt. Nach der Einkehr an der Rastner Hütte fährt man den "Alten Almweg" von der Rodenecker Alm bergab Richtung Schabs, wo ein weiterer kurzer Anstieg zum Ziel in Natz führt. Am Weg vomn Gais nach Kiens können bei Bedarf etwa 150 Höhenmeter eingespart werden.

Link zur Tour >> https://www.upmove-mtb.eu/index.php?tour_intnr=1966&ski=&inc1=1&ist_menueintnr=681


Etappe 5 - 16. August 2011

63 Kilometer, 2100 Höhenmeter
Start der Etappe: Natz (oberhalb von Brixen)
Ziel der Etappe: Bozen

Nach der sehr abwechslungsreichen Abfahrt nach Brixen führt ein langer Anstieg auf das Hochplateau des Ritten. Die Abfahrt nach Bozen bietet nochmals sensationelle Singletrails und rundet diese tolle 5-Tagestour nochmal so richtig ab, bevor man sich in Bozen kulinarisch verwöhnen lassen kann. Um ein paar Höhenmeter einzusparen kann man von Natz aus dirket nach Brixen abfahren und den Talradweg entlang biken, bis der Anstieg zum Ritten beginnt - Einsparung ca. 350 Höhenmeter

Link zur Tour >> https://www.upmove-mtb.eu/index.php?tour_intnr=1965&ski=&inc1=1&ist_menueintnr=681


Viel Spaß bei Deiner Outdooraktivität!
Heavy Terrain MTB pur Trail 1 Trail 2 Trail 3 Almen Bergauf Dolomiten Ziel erreicht etappe1 - 43km, 1600 Hm etappe2 - 53km, 2200 Hm etappe3 - 72km, 2000 Hm etappe4 - 51km, 1850 Hm etappe5 - 63km, 2100 Hm 
ALP-X-Superb 2011 - Alpenüberquerung Rubrik , Autor: upmove Aktuell News über ALP-X-Superb 2011 - Alpenüberquerung, , Autor: upmove Du suchst Informationen über ALP-X-Superb 2011 - Alpenüberquerung dann bist Du in der Rubrik des upmove.eu Magazin richtig! Diese Alpenüberquerung der Extraklasse erfordert von den Teilnehmern viel Erfahrung im „All Mountain“-Biking. Sowohl konditionell als auch fahrtechnisch stellt diese Tour eine echte Herausforderung dar, bietet aber andererseits alles, was das BikerInnenherz höher schlagen lässt. Reise / Urlaub / Touren Magazin: ALP-X-Superb 2011 - Alpenüberquerung Insgesamt sind bei diesem 5-Tages-MTB-Abenteuer 280 Kilometer und 9750 Höhenmeter zu bewältigen. Eine Vielzahl an Singeltrails sorgen für den nötigen Fahrspaß, den man sich mit einer kurzen Tragepassage über das Saaljoch (Tag 1) und einer langen Tragepassage über den Krimmler Tauern (Tag 3) verdienen muss! Teilnahme: Die Teilnahme an dieser Tour ist aus versicherungstechnischen Gründen ausschließlich upmove-Clubmitgliedern vorbehalten!! Anmeldungen sind möglich entweder unter: MTB-Touren / nächste geführte Touren / "an geführter Tour teilnehmen >>" oder unter Events / ALP-X-SUPERB 2011 / "für dieses Event anmelden" Unser Profi-Localguide Martin begleitet diese Tour: Martin ("turtle") ist ausgebildeter Mountainbikeguide, selbst als Ausbildner tätig, sowie Leiter einer Mountainbikeschule und höchst erfahren in diesem Bereich. Über 200.000 Höhenmeter pro Jahr mit Mountainbike und Tourenskiern und das Führen von hunderten Gästen jährlich qualifizieren Martin, ein solches Bike-Abenteuer über die Alpen mit upmovern zu "wagen". Gepäck- und Rücktransport: Gepäckshuttle wird organisiert und gemeinsam mit den Übernachtungskosten verrechnet. Für den Rücktransport ist ebenfalls gesorgt! Kosten: Das Guiding der 5-tägigen Tour ist für upmove Clubmitglieder kostenlos. Kosten für Rücktransport, eventueller Gepäckshuttle, Unterkunft sowie Verpflegung sind selbst zu tragen. Etappe 1 - 12.August 2011 43 Kilometer, 1600 Höhenmeter Start der Etappe: Bikepark Leogang Ziel der Etappe: Jochberg bei Kitzbühel Die ersten 900 Höhenmeter erspart man sich am Besten mit Hilfe der Leoganger Bergbahnen bis zur Asitz Bergstation. Eine Vielzahl von unterschiedlichen Trails führt dann bis zum Spielberghaus. In einer guten Mischung aus AUF und AB geht es weiter bis Lengau, wo der Weg bis zum Talschluss des Glemmtales ansteigt. Der letzte Teil vor dem Saaljoch ist eine Schiebe- bzw. Tragepassage. Die Abfahrt nach Wiesenegg startet mit einem kurzen Trail und wird dann auf einer Forststraße fortgesetzt. Ein kleines Stück Radweg führt dann bis Jochberg. Bei Verwendung der Asitz-Gondelbahn hat diese Etappe etwa 1700 Höhenmeter. Link zur Tour >> https://www.upmove-mtb.eu/index.php?tour_intnr=1969&ski=&inc1=1&ist_menueintnr=681 Etappe 2 - 13. August 2011 53 Kilometer, 2200 Höhenmeter Start der Etappe: Jochberg Ziel der Etappe: Krimml In Jochberg beginnt der Anstieg zum Gauxjoch und über die Trattenbachalm geht es weiter zur Hartkaserhöhe. Nach einer Abfahrt und einem weiteren Anstieg beginnt am Wildkogelhaus einer der Wildkogel-Trails, welche ein absolutes Singletrail-Highligt darstellen und nach Neukirchen am Großvenediger führen. Am Radweg geht es bis zum Ziel in Krimml. Link zur Tour >> https://www.upmove-mtb.eu/index.php?show_frame_pf=0&inc1=1&tour_intnr=1968&ist_menueintnr=681 Etappe 3 - 14. August 2011 72 Kilometer, 2000 Höhenmeter Start der Etappe: Krimml Ziel der Etappe: Gais bei Bruneck (Südtirol) Die Königsetappe über die Alpen!! Durch das Krimmler Achental geht es stets bergauf bis zum Krimmler Tauern (eine längere Tragepassage ist hier in Kauf zu nehmen). Auch im Abstieg ins Ahrntal warten einige Schiebe- bzw. Tragepassagen, ehe die Abfahrt ins und durch das Ahrntal noch recht abwechslungsreich mit einigen Gegenanstiegen und Trails bis nach Gais führen. Am Weg durch das Ahrntal bis Gais können bei Bedarf ca. 100 bis 200 Höhenmeter eingespart werden. Link zur Tour >> https://www.upmove-mtb.eu/index.php?tour_intnr=1967&ski=&inc1=1&ist_menueintnr=681 Etappe 4 - 15. August 2011 51 Kilometer, 1850 Höhenmeter Start der Etappe: Gais bei Bruneck Ziel der Etappe: Natz oberhalb von Brixen Die Anfahrt zum Hauptanstieg des Tages führt über tolle Trails vorbei am Issinger Weiher nach Kiens, wo der Anstieg zum Astjoch beginnt. Nach der Einkehr an der Rastner Hütte fährt man den "Alten Almweg" von der Rodenecker Alm bergab Richtung Schabs, wo ein weiterer kurzer Anstieg zum Ziel in Natz führt. Am Weg vomn Gais nach Kiens können bei Bedarf etwa 150 Höhenmeter eingespart werden. Link zur Tour >> https://www.upmove-mtb.eu/index.php?tour_intnr=1966&ski=&inc1=1&ist_menueintnr=681 Etappe 5 - 16. August 2011 63 Kilometer, 2100 Höhenmeter Start der Etappe: Natz (oberhalb von Brixen) Ziel der Etappe: Bozen Nach der sehr abwechslungsreichen Abfahrt nach Brixen führt ein langer Anstieg auf das Hochplateau des Ritten. Die Abfahrt nach Bozen bietet nochmals sensationelle Singletrails und rundet diese tolle 5-Tagestour nochmal so richtig ab, bevor man sich in Bozen kulinarisch verwöhnen lassen kann. Um ein paar Höhenmeter einzusparen kann man von Natz aus dirket nach Brixen abfahren und den Talradweg entlang biken, bis der Anstieg zum Ritten beginnt - Einsparung ca. 350 Höhenmeter Link zur Tour >> https://www.upmove-mtb.eu/index.php?tour_intnr=1965&ski=&inc1=1&ist_menueintnr=681 Viel Spaß bei Deiner Outdooraktivität! grossbild: Heavy Terrainkleinbild: Heavy Terraingrossbild: MTB purkleinbild: MTB purgrossbild: Trail 1kleinbild: Trail 1grossbild: Trail 2kleinbild: Trail 2grossbild: Trail 3kleinbild: Trail 3grossbild: Almenkleinbild: Almengrossbild: Bergaufkleinbild: Bergaufgrossbild: Dolomitenkleinbild: Dolomitengrossbild: Ziel erreichtkleinbild: Ziel erreichtgrossbild: etappe1 - 43km, 1600 Hmkleinbild: etappe1 - 43km, 1600 Hmgrossbild: etappe2 - 53km, 2200 Hmkleinbild: etappe2 - 53km, 2200 Hmgrossbild: etappe3 - 72km, 2000 Hmkleinbild: etappe3 - 72km, 2000 Hmgrossbild: etappe4 - 51km, 1850 Hmkleinbild: etappe4 - 51km, 1850 Hmgrossbild: etappe5 - 63km, 2100 Hmkleinbild: etappe5 - 63km, 2100 Hmgrossbild: Biken in Südtirolkleinbild: Biken in Südtirol https://www.upmove-mtb.eu/uploads/blog_bild/141_small_141_95_alp_x_superb2011_newsbanner.jpg" alt="kleinbild: alp_x_superb2011_newsbanner grossbild: alp_x_superb2011_newsbannerkleinbild: alp_x_superb2011_newsbanner
Kommentare

ALP-X-Superb 2011 - Alpenüberquerung Rubrik Reise / Urlaub / Touren, Autor: upmove