Newsletter Header Middle 6
Newsletter Header Middle 5
NEWSLETTER VOM: 21.03.2016
Newsletter Header Middle 4
Newsletter Header Legal Biken
Newsletter Header Middle 3
  Newsletter Touren   Newsletter Community   Newsletter Events   Newsletter OnTour   Newsletter Shop   Newsletter Magazin   Newsletter Legal Biken  
Newsletter Header Middle 2
Newsletter Header Middle
  Auch 2016 ist Mountainbiken in Österreich noch verboten!  
Newsletter Balken Domain
Liebe(r) Upmover!

Es ist wieder einmal soweit! Der Jäger vom Muckenkogel, Dr. Rudolf Gürtler, hat eine Radfahrerin auf einer Forststraße erwischt. Grund genug sie auf Unterlassung mit einem Streitwert von 15.000 € zu verklagen. Solche gerichtsanhängigen Streitfälle sind ein Beispiel dafür, wie wichtig eine Interessensvertretung für uns Mountainbiker in Österreich ist.
Unsere Kollegen von den Naturfreunden Österreich machen Anfang April auf die Aktion "Freie Fahrt" aufmerksam.

  UND DAS SIND DIE THEMEN IN DIESEM NEWSLETTER:  
MUCKENKOGEL 2.0
Neuerliche Klage gegen Radfahrerin am Muckenkogel!
    mehr >>    
NATURFREUNDE AKTIONSTAG
Öffnung der Forststraßen - ein großes Thema für ALLE!
    mehr >>    
LEGAL BIKEN SPENDE!
Mit Hilfe deiner kleinen Spende - führt legal-biken zur Gesetzeswende!
    mehr >>    
MUCKENKOGEL 2.0
Der Muckenkogel war Hausberg des Schipionies Mathias Zdarsky und gilt als der Geburtsort des Alpinen Schilaufs.
Der Muckenkogel ist auch das Jagdrevier des pensionierten Rechtsanwalts Dr. Rudolf Gürtler. Mit dieser neuerlichen Unterlassungsklage ist der Berg aber auch endgültig Symbol für die Rückständigkeit Österreichs in Bezug auf die Betretungsfreiheit der Natur geworden!

Adrian Kaether kommentiert dies im "BIKE Magazin" so:

Das völlig veraltete Forstgesetz ist es, dass das Fahren im Wald generell verbietet, nicht der klagefreundliche Herr Dr. Gürtler. Und so ist es vollkommen verfehlt, den Kläger als moralisch Verantwortlichen zu sehen. Will man das Problem beseitigen, ist die einzige Möglichkeit dazu, das geltende Recht zu ändern. Der Weg dahin führt nur über aktive Teilnahme an der Politik und über Interessensgemeinschaften wie beispielsweise die Upmove Community.
    Interessensvertretung MTB - heute wichtiger den je!    
    BIKE Magazin: Tatort Lilienfeld - der Tragödie zweiter Teil    
    AKTUELL - der erste Tag vor Gericht!    
NATURFREUNDE AKTIONSTAG
Auch die Naturfreunde machen auf das Thema: "Mountainbiken ist in Österreich verboten" aufmerksam!

In allen Bundesländern veranstalten die Naturfreunde am 8. und 9. April 2016 Aktionstage, um die breite Öffentlichkeit auf das bundesweite Radfahrverbot hinzuweisen! Auch du kannst mit deiner Teilnahme, auf die Dringlichkeit dieses Themas hinweisen.


    Alles auf einem Blick >>    
    Folder >>    
    zu den Veranstaltungen >>    
LEGAL BIKEN SPENDE!
Deine Unterstützung ist wesentlich für den Erfolg von "legal biken - auch in Österreich".

Als deine Interessensvertretung ist es unsere Aufgabe sich für Mountainbiker in Österreich einzusetzen. Wie der aktuelle Fall Muckenkogel II zeigt, fordert uns diese Aufgabe nicht nur mit unserem ehrenamtlichen zeitlichen Aufwand, sondern auch finanziell!

Wir sind auf deine Hilfe angewiesen! Du kannst uns unterstützen durch:

Einen Überblick wofür deine Spende verwendet wird findest du hier >>

    Spendenübersicht >>    
    upmove Clubmitglied werden >>    
    Spende durchführen >>    
NOCH FRAGEN?
WIR LIEBEN AUCH DIE KLASSISCHEN KOMMUNIKATIONSWEGE.

Wenn du Fragen hast, ruf uns an, sende uns einen Brief oder eine E-Mail. Hier ist unsere Kontaktadresse:

upmove | the mountain sports community
Bad Haller Straße 40
4550 Kremsmünster
Austria
T: +43(0)570 580-6
E: office@upmove.eu
www.upmove-mtb.eu
Newsletter SkiSpur
Newsletter Footer
Dies ist eine automatisch generierte Nachricht. Bitte nicht antworten!
UPMOVE | THE MOUNTAIN SPORTS COMMUNITY
A-4550 Kremsmünster, Bad Haller Straße 40, T: +43(0)570 580-6, F: +43(0)570 580-96, office@upmove.eu
Copyright © 2009 upmove
Newsletter ID: 223
Autor: Manuela Gruber