Bereits registriert? Bitte einloggen:
|
Passwort vergessen? Neu bei upmove?
Neu bei Upmove
legal biken
werbebotschaft_biketage
  • Werde upmover
    upmover_43000
    upmover_43000
    Als upmover genießt du alle Vorteile der community.

    mehr >>
  • Tourdesigner
    Tourdesigner
    Tourdesigner
    Einzigartig, zeichne deine Tour online und lade Sie auf dein GPS-Gerät oder iPhone App

    mehr >>

 Trutzpartien 


Wir erholungssuchenden Mountainbiker sind vom Betreten des Waldes gemäß Forstgesetz 1975 § 33 ausgeschlossen.

An die 800.000 österreichische Mountainbiker können heute das Bike meist nur illegaler weise bewegen.

Ende des 19. Jahrhunderts formierten sich die alpinen Vereine Österreichs.

Zu dieser Zeit befinden sich weite Teil der Wälder und Berge Österreichs im Besitz des Kaiserhauses, von Adligen und Industriellen.
Die Naturfreunde organisierten damals unter dem Titel „Der freie Weg“ eine politische Kampagne für das freie Wegerecht im Wald und Bergland. Es wurden juristische Gutachten zum Wegerecht verfasst und „Trutzpartien“ durchgeführt.

Zitat Dr. Karl Renner, Mitbegründer der Naturfreunde, späterer Kanzler und Staatskanzler Österreichs: „Kein Fleckchen der Erde gehört uns. Das Haus in dem wir wohnen, die Werkstatt in der wir fronen, gehört anderen, die Fluren, durch die wir wandern, eigen nicht uns.“

Wir von upmove werden diese Trutzpartien wiederbeleben. Heute geht es um das freie Wegerecht für uns Mountainbiker.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch dich bei unseren Trutzpartien kennen lernen können.


 
Partner - Hotel
Bio Hotel Brusago **** Headerbild
Bio Hotel Brusago ****
in Italien-38043 Brusago di Pinè TN
Events

Trutzpartien - Legal Biken