Bereits registriert? Bitte einloggen:
|
Passwort vergessen? Neu bei upmove?
Neu bei Upmove
legal biken
werbebotschaft_biketage
  • Werde upmover
    upmover_50000
    upmover_50000
    Als upmover genießt du alle Vorteile der community.

    mehr >>

Rubrik | Reise / Urlaub / Touren

Ferienregion Lenzerheide
30.07.2018 / 716 Tage alt
Eingestellt von: Mountain Bike Holidays
[Reise / Urlaub / Touren]  Graubünden ist die größte Ferienregion der Schweiz - hier ist fast jeder Weg ein Bike-Trail. Wanderer und Biker sind hier völlig gleichgestellt, ein toleranter Umgang miteinander ist selbstverständlich. Einer von vielen Gründen, die Bikeregion Lenzerheide genauer unter die Stollen zu nehmen.

hochalpine Trails in Lenzerheide
Bikepark Lenzerheide
Bikepark Lenzerheide
Trail-Paradies Graubünden Schweiz
Trail-Paradies Graubünden Schweiz
biken im Schweizer Kanton Graubünden
biken im Schweizer Kanton Graubünden
Von der Rothornbahn aus blicken wir fasziniert auf die Biker, die sich direkt unter uns wagemutig über die Downhill-Strecke ins Tal stürzen. Andi und ich sind uns einig – wir suchen uns auf jeden Fall eine andere Talabfahrt. Ganz früh morgens haben wir uns auf den Weg in die Mountain Bike Holidays Region Lenzerheide im Schweizer Kanton Graubünden gemacht. In den nächsten Tagen wollen wir das beliebtestes Bike-Revier des Landes und DAS Singletrail-Paradies der Alpen mit unseren Mountainbikes erkunden. Flüssig, alpin und abwechslungsreich – so schlängeln sich die Trails durch die wunderschöne Bergwelt im Osten der Schweiz.

Nach der langen Autofahrt wählen wir die bequeme Variante und lassen uns zum Gipfel des Parpaner Rothorns shutteln. Die Luft ist hier auf einer Höhe von 2.861 Metern ganz schön dünn, dafür ist das Panorama einfach überwältigend. Umgeben von einer Vielzahl von Bergen, die alle an der Dreitausender-Marke kratzen, genießen wir die wärmenden Sonnenstrahlen, die aus südöstlicher Richtung kommend, bereits den ersten Teil des geplanten Trails in den schönsten Farben leuchten lassen. Wir checken noch kurz die Bremsen, sowie den Luftdruck an unseren Bikes und schon kann es losgehen.

Zunächst geht es zügig über ein Geröllfeld, ehe in der Gallerie, die in den Sattel „Gredigs Fürggli“ führt, ein wenig Entspannung angesagt ist. Nachdem wir das Parpaner Weisshorn, welches rechts von uns aufragt, passiert haben, wechseln wir von dem Grau der Berghänge in das Grün der Grasmatten. An der Mittelstation der Rothornbahn erreichen wir den Start der Bikepark-Strecken, deren Anblick wir bereits von der Gondel aus genießen durften. Glücklicherweise gibt es neben der Weltcup-Downhillstrecke, auch einfachere Lines in allen möglichen Schwierigkeitsgraden. Andi und ich entscheiden uns für die Prime Line. Perfekt angelegte Steilkurven, Wellen, sowie kleine Sprünge sorgen für jede Menge Fahrspaß und lassen unsere Biker-Herzen höher schlagen.

Bereits nach dieser ersten Abfahrt steht fest – hier sind wir richtig. Die hohen Erwartungen, die wir an die Trails der Lenzerheide gestellt haben, sind schon jetzt mehr als erfüllt. Bevor die Planung der nächsten Tour ansteht, möchten wir aber erstmal unsere Unterkunft beziehen. Im Mountain Bike Holidays Hotel Collina in Lenzerheide haben wir für die nächsten beiden Tage gebucht. An der Rezeption werden wir von Hotelchef Fritz Stadler begrüßt, der uns gleich zu einem Welcome-Drink auf der Sonnenterrasse einlädt. Der ausgebildete Bike-Guide kennt die Touren und Trails rund um das Hochtal selbstverständlich genau. Für die morgige Ausfahrt empfiehlt er uns die „Albula Haute Route“, bei der es gilt, auf einer Gesamtstrecke von 50 km, etwa 1.600 Höhenmeter zu bewältigen. „Die landschaftlich einzigartige Runde durch das sonnenverwöhnte Albula-Tal ist gespickt mit einer Vielzahl an unterschiedlich schwierigen Singletrails, die euch begeistern werden“ ist sich Fritz sicher.

Tatsächlich sind wir bei der Albula Tour voll und ganz auf unsere Kosten gekommen. Vor allem der Trail, der an der Wiesner Alp beginnt, hat uns mit grenzenlosem Flow auf 1000 Tiefenmetern ein breites Grinsen ins Gesicht getrieben. Lenzerheide - alles fahrbar? Naja, zumindest alles erlaubt (bis auf ganz wenige Ausnahmen.


» Bikeregion Lenzerheide

» Mountain Bike Holidays
DAS Singletrail-Paradies der Alpen Rubrik , Autor: Mountain Bike Holidays Aktuell News über DAS Singletrail-Paradies der Alpen, , Autor: Mountain Bike Holidays Du suchst Informationen über DAS Singletrail-Paradies der Alpen dann bist Du in der Rubrik des upmove.eu Magazin richtig! Graubünden ist die größte Ferienregion der Schweiz - hier ist fast jeder Weg ein Bike-Trail. Wanderer und Biker sind hier völlig gleichgestellt, ein toleranter Umgang miteinander ist selbstverständlich. Einer von vielen Gründen, die Bikeregion Lenzerheide genauer unter die Stollen zu nehmen. Reise / Urlaub / Touren Magazin: DAS Singletrail-Paradies der Alpen Von der Rothornbahn aus blicken wir fasziniert auf die Biker, die sich direkt unter uns wagemutig über die Downhill-Strecke ins Tal stürzen. Andi und ich sind uns einig – wir suchen uns auf jeden Fall eine andere Talabfahrt. Ganz früh morgens haben wir uns auf den Weg in die Mountain Bike Holidays Region Lenzerheide im Schweizer Kanton Graubünden gemacht. In den nächsten Tagen wollen wir das beliebtestes Bike-Revier des Landes und DAS Singletrail-Paradies der Alpen mit unseren Mountainbikes erkunden. Flüssig, alpin und abwechslungsreich – so schlängeln sich die Trails durch die wunderschöne Bergwelt im Osten der Schweiz.
Nach der langen Autofahrt wählen wir die bequeme Variante und lassen uns zum Gipfel des Parpaner Rothorns shutteln. Die Luft ist hier auf einer Höhe von 2.861 Metern ganz schön dünn, dafür ist das Panorama einfach überwältigend. Umgeben von einer Vielzahl von Bergen, die alle an der Dreitausender-Marke kratzen, genießen wir die wärmenden Sonnenstrahlen, die aus südöstlicher Richtung kommend, bereits den ersten Teil des geplanten Trails in den schönsten Farben leuchten lassen. Wir checken noch kurz die Bremsen, sowie den Luftdruck an unseren Bikes und schon kann es losgehen.
Zunächst geht es zügig über ein Geröllfeld, ehe in der Gallerie, die in den Sattel „Gredigs Fürggli“ führt, ein wenig Entspannung angesagt ist. Nachdem wir das Parpaner Weisshorn, welches rechts von uns aufragt, passiert haben, wechseln wir von dem Grau der Berghänge in das Grün der Grasmatten. An der Mittelstation der Rothornbahn erreichen wir den Start der Bikepark-Strecken, deren Anblick wir bereits von der Gondel aus genießen durften. Glücklicherweise gibt es neben der Weltcup-Downhillstrecke, auch einfachere Lines in allen möglichen Schwierigkeitsgraden. Andi und ich entscheiden uns für die Prime Line. Perfekt angelegte Steilkurven, Wellen, sowie kleine Sprünge sorgen für jede Menge Fahrspaß und lassen unsere Biker-Herzen höher schlagen.
Bereits nach dieser ersten Abfahrt steht fest – hier sind wir richtig. Die hohen Erwartungen, die wir an die Trails der Lenzerheide gestellt haben, sind schon jetzt mehr als erfüllt. Bevor die Planung der nächsten Tour ansteht, möchten wir aber erstmal unsere Unterkunft beziehen. Im Mountain Bike Holidays Hotel Collina in Lenzerheide haben wir für die nächsten beiden Tage gebucht. An der Rezeption werden wir von Hotelchef Fritz Stadler begrüßt, der uns gleich zu einem Welcome-Drink auf der Sonnenterrasse einlädt. Der ausgebildete Bike-Guide kennt die Touren und Trails rund um das Hochtal selbstverständlich genau. Für die morgige Ausfahrt empfiehlt er uns die „Albula Haute Route“, bei der es gilt, auf einer Gesamtstrecke von 50 km, etwa 1.600 Höhenmeter zu bewältigen. „Die landschaftlich einzigartige Runde durch das sonnenverwöhnte Albula-Tal ist gespickt mit einer Vielzahl an unterschiedlich schwierigen Singletrails, die euch begeistern werden“ ist sich Fritz sicher.
Tatsächlich sind wir bei der Albula Tour voll und ganz auf unsere Kosten gekommen. Vor allem der Trail, der an der Wiesner Alp beginnt, hat uns mit grenzenlosem Flow auf 1000 Tiefenmetern ein breites Grinsen ins Gesicht getrieben. Lenzerheide - alles fahrbar? Naja, zumindest alles erlaubt (bis auf ganz wenige Ausnahmen.
» Bikeregion Lenzerheide
» Mountain Bike Holidays
grossbild: hochalpine Trails in Lenzerheidekleinbild: hochalpine Trails in Lenzerheidegrossbild: Bikepark Lenzerheidekleinbild: Bikepark Lenzerheidegrossbild: Trail-Paradies Graubünden Schweizkleinbild: Trail-Paradies Graubünden Schweizgrossbild: biken im Schweizer Kanton Graubündenkleinbild: biken im Schweizer Kanton Graubünden https://www.upmove-mtb.eu/uploads/blog_bild/813_846_small_upmove_august_header.jpg" alt="kleinbild: Ferienregion Lenzerheide grossbild: Ferienregion Lenzerheidekleinbild: Ferienregion Lenzerheide
Kommentare

DAS Singletrail-Paradies der Alpen Rubrik Reise / Urlaub / Touren, Autor: Mountain Bike Holidays