Bereits registriert? Bitte einloggen:
|
Passwort vergessen? Neu bei upmove?
Neu bei Upmove
legal biken
werbebotschaft_biketage
  • Schluss mit lustig
    upmove schließt mit 31.7.20 den Webshop. Letzte Chance! Am 1. August ist es zu spät. Danke an unsere langjährigen KundInnen für die Treue und das Vertrauen! Euer upmove Service Team

  • Werde upmover
    upmover_50000
    upmover_50000
    Als upmover genießt du alle Vorteile der community.

    mehr >>

Rubrik | Reise / Urlaub / Touren

Mit dem E-Bike durch das Salzkammergut Headerbild
17.09.2018 / 768 Tage alt
Eingestellt von: Mountain Bike Holidays
[Reise / Urlaub / Touren]  Ein umfangreiches Tourenangebot und die einzigartige Kombination aus Bergen und Seen, machen das Salzkammergut zu einer der schönsten Mountainbike-Regionen der Alpen.

E-Bike-Genuss im Salzkammergut
Ewige Wand Bad Goisern
Ewige Wand Bad Goisern
Seen und Berge im Salzkammergut
Seen und Berge im Salzkammergut
E-Bike-Urlaub in Österreich
E-Bike-Urlaub in Österreich
E-Bike-Tour in Oberösterreich
E-Bike-Tour in Oberösterreich
Gemeinsam mit Freunden bin ich unterwegs in die Region Salzkammergut im Bundesland Oberösterreich - unser Ziel: das Landhotel Agathawirt in Bad Goisern. Vor etwa einem Monat hat Steffi die Idee geboren, für ein verlängertes Wochenende in die Alpen zu fahren, um mit dem E-Mountainbike die Berge zu erkunden. Nachdem klar war, dass wir in einem Mitgliedsbetrieb der Mountain Bike Holidays buchen und somit auch Genuss, sowie Entspannung nach der Tour nicht zu kurz kommen, haben wir Nägel mit Köpfen gemacht.

Insgesamt gibt es in der Region, welche sich über die beiden Bundesländer Oberösterreich und Steiermark erstreckt, 75 Touren mit 1.450 Kilometern und knapp 40.000 Höhenmetern. Als besondere Highlights gelten die Strecken der legendären Salzkammergut Trophy, die Jahr für Jahr über 5.000 Teilnehmer in die Region rund um Bad Goisern lockt. Der Kampf um Minuten und Sekunden übt auf uns keinerlei Anziehungskraft aus, da genießen wir schon lieber die Ruhe der Berge, die hier im Salzkammergut so zahlreich, rund um die herrlichen Seen, in den Himmel ragen. Apropos Genuss – mit den E-Bikes, die uns Andrea Schenner, die Chefin des Hauses, bereits vom örtlichen MTB-Testcenter organisiert hat, wollen wir los, um uns den wohl berühmtesten Streckenabschnitt der Salzkammergut Trophy, die „Ewige Wand“, anzuschauen. In Windeseile absolvieren wir, mit kräftiger Unterstützung des Elektromotors, den etwa 500 Höhenmeter langen Anstieg zum Berghof Predigstuhl, wo sich der Einstieg zum sogenannten „Sagenweg“ befindet, der entlang der „Ewigen Wand“ Bike-Action vom Feinsten bietet. Nach lockerem Beginn, gilt es zunächst zwei Spitzkehren zu bewältigen, um anschließend buchstäblich direkt durch die Wand zu fahren. Im Bereich der beiden Höhlen genießen wir die sensationellen Ausblicke auf Bad Goisern und die Traun. Wir schießen noch ein Foto von diesem spektakulären Abschnitt, bevor wir den kniffligen Teil der Abfahrt in Angriff nehmen. Über die felsigen Stufen und Absätze können wir unser fahrtechnisches Know-how unter Beweis stellen. Am Ende spuckt uns der Trail direkt an der Traun aus, der wir zurück nach Bad Goisern folgen. Dank des Elektro-Antriebes erreichen wir das Landhotel Agathawirt rechtzeitig vor dem Abendessen – sogar eine Runde Wellness mit Pool, Sauna und Dampfbad schaffen wir noch.

Das ist schon mal der perfekte Einstieg in ein erlebnisreiches Bike-Wochenende gewesen. Jetzt blättern wir schon wieder in der Tourenmappe und freuen uns auf die nächsten Herausforderungen, die das Salzkammergut für uns bereithält. Da wäre einmal die Blaa Alm Runde, eine „Einsteiger-Tour“ – etwas mehr darf es dann bei einer Tagestour aber schon sein, immerhin werden die Akkus morgen Früh wieder vollständig geladen sein. Also dann ab zu den Steirischen Seen im Ausseerland mit der 46 Kilometer langen Route „Altaussee – Tressenstein – Grundlsee“ mit insgesamt 1.400 Höhenmetern. Das sollte sich machen lassen – vor allem, weil unterwegs mehrere Ladestationen für zusätzlich Power sorgen.

Vom Agathawirt geht es nach ganz kurzer Einrollphase sofort 600 Höhenmeter bergauf Richtung Pötschenpass, dem Übergang zur Steiermark. Mit dem E-Bike machen solche Anstiege einfach richtig Spaß, auch wenn wir heute etwas sparsamer mit unseren Akkus umgehen und vorerst nur die unteren beiden Stufen nutzen. Nach kurzer Abfahrt erreichen wir dann auch bereits den Sommersberger See, einen besonders warmen Moorsee, der uns noch dazu mit einem herrlichen Blick auf das Dachsteinmassiv überrascht. Dank des Fahrtechnik-Camps, welches wir als Vorbereitung auf diesen Urlaub besucht haben, können wir auch die folgende Abfahrt an die Traun in vollen Zügen genießen. Hinter der Ortschaft Bad Aussee gilt es noch einen kleinen Hügel zu überqueren und gleich danach erreichen wir den wunderschönen Grundlsee. Das Wetter könnte besser nicht sein und so wird kurzerhand der Anstieg zum Tressenstein gestrichen, um stattdessen eine ausgedehnte Bade-Pause einzulegen.

Zurück im Landhotel Agathawirt plaudern wir bei einem Glas Prosecco im idyllischen Gastgarten über die unzähligen Eindrücke, die wir heute auf unserem Weg durch das Salzkammergut gesammelt haben und lassen die Tour noch einmal revuepassieren. Selbstverständlich schmieden wir auch umgehend neue Pläne für den morgigen Tag. Bei dem überaus vielfältigen Angebot dieser haben wir die Qual der Wahl.

» Bikeregion Salzkammergut
» Mountain Bike Holidays
Mit dem E-Bike durch das Salzkammergut Rubrik , Autor: Mountain Bike Holidays Aktuell News über Mit dem E-Bike durch das Salzkammergut, , Autor: Mountain Bike Holidays Du suchst Informationen über Mit dem E-Bike durch das Salzkammergut dann bist Du in der Rubrik des upmove.eu Magazin richtig! Ein umfangreiches Tourenangebot und die einzigartige Kombination aus Bergen und Seen, machen das Salzkammergut zu einer der schönsten Mountainbike-Regionen der Alpen. Reise / Urlaub / Touren Magazin: Mit dem E-Bike durch das Salzkammergut Gemeinsam mit Freunden bin ich unterwegs in die Region Salzkammergut im Bundesland Oberösterreich - unser Ziel: das Landhotel Agathawirt in Bad Goisern. Vor etwa einem Monat hat Steffi die Idee geboren, für ein verlängertes Wochenende in die Alpen zu fahren, um mit dem E-Mountainbike die Berge zu erkunden. Nachdem klar war, dass wir in einem Mitgliedsbetrieb der Mountain Bike Holidays buchen und somit auch Genuss, sowie Entspannung nach der Tour nicht zu kurz kommen, haben wir Nägel mit Köpfen gemacht.
Insgesamt gibt es in der Region, welche sich über die beiden Bundesländer Oberösterreich und Steiermark erstreckt, 75 Touren mit 1.450 Kilometern und knapp 40.000 Höhenmetern. Als besondere Highlights gelten die Strecken der legendären Salzkammergut Trophy, die Jahr für Jahr über 5.000 Teilnehmer in die Region rund um Bad Goisern lockt. Der Kampf um Minuten und Sekunden übt auf uns keinerlei Anziehungskraft aus, da genießen wir schon lieber die Ruhe der Berge, die hier im Salzkammergut so zahlreich, rund um die herrlichen Seen, in den Himmel ragen. Apropos Genuss – mit den E-Bikes, die uns Andrea Schenner, die Chefin des Hauses, bereits vom örtlichen MTB-Testcenter organisiert hat, wollen wir los, um uns den wohl berühmtesten Streckenabschnitt der Salzkammergut Trophy, die „Ewige Wand“, anzuschauen. In Windeseile absolvieren wir, mit kräftiger Unterstützung des Elektromotors, den etwa 500 Höhenmeter langen Anstieg zum Berghof Predigstuhl, wo sich der Einstieg zum sogenannten „Sagenweg“ befindet, der entlang der „Ewigen Wand“ Bike-Action vom Feinsten bietet. Nach lockerem Beginn, gilt es zunächst zwei Spitzkehren zu bewältigen, um anschließend buchstäblich direkt durch die Wand zu fahren. Im Bereich der beiden Höhlen genießen wir die sensationellen Ausblicke auf Bad Goisern und die Traun. Wir schießen noch ein Foto von diesem spektakulären Abschnitt, bevor wir den kniffligen Teil der Abfahrt in Angriff nehmen. Über die felsigen Stufen und Absätze können wir unser fahrtechnisches Know-how unter Beweis stellen. Am Ende spuckt uns der Trail direkt an der Traun aus, der wir zurück nach Bad Goisern folgen. Dank des Elektro-Antriebes erreichen wir das Landhotel Agathawirt rechtzeitig vor dem Abendessen – sogar eine Runde Wellness mit Pool, Sauna und Dampfbad schaffen wir noch.
Das ist schon mal der perfekte Einstieg in ein erlebnisreiches Bike-Wochenende gewesen. Jetzt blättern wir schon wieder in der Tourenmappe und freuen uns auf die nächsten Herausforderungen, die das Salzkammergut für uns bereithält. Da wäre einmal die Blaa Alm Runde, eine „Einsteiger-Tour“ – etwas mehr darf es dann bei einer Tagestour aber schon sein, immerhin werden die Akkus morgen Früh wieder vollständig geladen sein. Also dann ab zu den Steirischen Seen im Ausseerland mit der 46 Kilometer langen Route „Altaussee – Tressenstein – Grundlsee“ mit insgesamt 1.400 Höhenmetern. Das sollte sich machen lassen – vor allem, weil unterwegs mehrere Ladestationen für zusätzlich Power sorgen.
Vom Agathawirt geht es nach ganz kurzer Einrollphase sofort 600 Höhenmeter bergauf Richtung Pötschenpass, dem Übergang zur Steiermark. Mit dem E-Bike machen solche Anstiege einfach richtig Spaß, auch wenn wir heute etwas sparsamer mit unseren Akkus umgehen und vorerst nur die unteren beiden Stufen nutzen. Nach kurzer Abfahrt erreichen wir dann auch bereits den Sommersberger See, einen besonders warmen Moorsee, der uns noch dazu mit einem herrlichen Blick auf das Dachsteinmassiv überrascht. Dank des Fahrtechnik-Camps, welches wir als Vorbereitung auf diesen Urlaub besucht haben, können wir auch die folgende Abfahrt an die Traun in vollen Zügen genießen. Hinter der Ortschaft Bad Aussee gilt es noch einen kleinen Hügel zu überqueren und gleich danach erreichen wir den wunderschönen Grundlsee. Das Wetter könnte besser nicht sein und so wird kurzerhand der Anstieg zum Tressenstein gestrichen, um stattdessen eine ausgedehnte Bade-Pause einzulegen.
Zurück im Landhotel Agathawirt plaudern wir bei einem Glas Prosecco im idyllischen Gastgarten über die unzähligen Eindrücke, die wir heute auf unserem Weg durch das Salzkammergut gesammelt haben und lassen die Tour noch einmal revuepassieren. Selbstverständlich schmieden wir auch umgehend neue Pläne für den morgigen Tag. Bei dem überaus vielfältigen Angebot dieser haben wir die Qual der Wahl.
» Bikeregion Salzkammergut » Mountain Bike Holidays
grossbild: E-Bike-Genuss im Salzkammergutkleinbild: E-Bike-Genuss im Salzkammergutgrossbild: Ewige Wand Bad Goisernkleinbild: Ewige Wand Bad Goiserngrossbild: Seen und Berge im Salzkammergutkleinbild: Seen und Berge im Salzkammergutgrossbild: E-Bike-Urlaub in Österreichkleinbild: E-Bike-Urlaub in Österreichgrossbild: E-Bike-Tour in Oberösterreichkleinbild: E-Bike-Tour in Oberösterreich https://www.upmove-mtb.eu/uploads/blog_bild/814_847_small_header_sept.jpg" alt="kleinbild: Mit dem E-Bike durch das Salzkammergut Headerbild grossbild: Mit dem E-Bike durch das Salzkammergut Headerbildkleinbild: Mit dem E-Bike durch das Salzkammergut Headerbild
Kommentare

Mit dem E-Bike durch das Salzkammergut Rubrik Reise / Urlaub / Touren, Autor: Mountain Bike Holidays