Bereits registriert? Bitte einloggen:
|
Passwort vergessen? Neu bei upmove?
Neu bei Upmove
legal biken
werbebotschaft_biketage
  • Schluss mit lustig
    upmove schließt mit 31.7.20 den Webshop. Letzte Chance! Am 1. August ist es zu spät. Danke an unsere langjährigen KundInnen für die Treue und das Vertrauen! Euer upmove Service Team

  • Werde upmover
    upmover_50000
    upmover_50000
    Als upmover genießt du alle Vorteile der community.

    mehr >>

Rubrik | Legal Biken

Beim Wort „Wegefreiheit“ stellt es Mountainbikern in Österreich die Haare auf. Obwohl der Sport aus seiner pubertierenden Phase zum akzeptierten Volkssport herangereift ist, biken wir in einem landschaftlichen Juwel noch immer illegal. upmove tritt für die Öffnung der Forststraßen und Wanderwege für Mountainbiker ein. Mit dieser Serie wollen wir das Verständnis und die Toleranz aller Waldnutzer erhöhen und euch kompakt Wissenswertes zum Thema „Wegefreiheit“ vermitteln.

25.03.2015 / 2010 Tage alt
Eingestellt von: up001
[Legal Biken]  Immer mehr Mountainbiker und Wanderer finden gemeinsam Ihre Erholung im Wald und dem darüber liegenden Bergland. Beide Gruppen haben gelernt respektvoll miteinander umzugehen.

Wanderer und Mountainbiker - Gemeinsam am Weg 1
 Fair Play Mountainbiken
Wanderer und Mountainbiker - Gemeinsam am Weg Rubrik , Autor: up001 Aktuell News über Wanderer und Mountainbiker - Gemeinsam am Weg, , Autor: up001 Du suchst Informationen über Wanderer und Mountainbiker - Gemeinsam am Weg dann bist Du in der Rubrik des upmove.eu Magazin richtig! Immer mehr Mountainbiker und Wanderer finden gemeinsam Ihre Erholung im Wald und dem darüber liegenden Bergland. Beide Gruppen haben gelernt respektvoll miteinander umzugehen. Legal Biken Magazin: Wanderer und Mountainbiker - Gemeinsam am Weg grossbild: Wanderer und Mountainbiker - Gemeinsam am Weg 1kleinbild: Wanderer und Mountainbiker - Gemeinsam am Weg 1
Kommentare
  • Userbild - Christian Lammer

    Christian Lammer: Technik .....Events..?

    Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 05.04.2015 / 2000 Tage alt
    • Userbild - Christian Lammer

      Christian Lammer: Absolut top coole Seite, die ich hier sehe!!!! Alles am Stapel .. Technik eventuell, ,, yes?????

      Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 05.04.2015 / 2000 Tage alt
      • Userbild - Christian Lammer

        Christian Lammer: Hey,absolutes top Radle .. geheime Liebe!!?...meine jetzt das LapierreBike!!!!

        Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 05.04.2015 / 2000 Tage alt
        • Userbild - Karl Wollerdorfer

          Karl Wollerdorfer: diese seite möchte meine komentare nichtmehr! ich hoffe ich muß in zukunft nichtmehr von den bikern hören :,,ahhh das haben wir aber garnicht gewußt" :O dies wär aufgabe ihrer seite all die biker mal richtig aufzuklären. nach den dzt gültigem gesetz und nicht nach selbsterfundenen regeln und gesetzen wo man sturheit und egoismus sehen kann :( mit eurem derzeitigen verhalten von protestradschieben bekommt ihr immer mehr gegner und die bevölkerung verliert vor euch respekt. nummertafeln und harte strafsätze für alle schwarzen schafe der biker welche nicht wissen was LEGAL wirklich ist. alles liebe noch au allen. wir in österreich haben meinungsfreiheit und das auch auf fb!

          Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
          • Userbild - alpinfredi

            alpinfredi:


            Die Biker sind stur  u egoistisch ? zum Glück kann man das einem gestandenen Jäger wie dir  nicht ankreiden !

             

            noch etwas zum Nachdenken:

             

            Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost 

            Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 02.04.2015 / 2002 Tage alt
          • Userbild - Karl Wollerdorfer

            Karl Wollerdorfer: ok. diese seite verbietet mir hier weitere aufklärung so mancher fragen :D so sieht hier ein miteinander aus :( nachher aber bitte nicht wieder die aussage wie bei fast allen biker..... :,,ahhh :O ja das haben wir ja alles nicht gewußt " :O fordert nur weiter so :) das speren ganzer waldgebiete ist bis 4monat ohne behördlicher genehmigung erlaubt vom grundeigentümer :) dann auch für ALLE incl fußgänger :/ soweit treibt ihr das nun.

            Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
            • Userbild - Karl Wollerdorfer

              Karl Wollerdorfer: und...genau diese personen mit reife null sind jene die den bikern all den schlechten ruf machen :(

              Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
              • Userbild - Karl Wollerdorfer

                Karl Wollerdorfer: in meinem revier? gg eher eine gänzliche waldspere und somit auch kein bikeschieben ahahahah und dein zngezeigfoto zeigt???? bist din 6 oder 8j alt? *ggggg*

                Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                • Userbild - Bernd Weinzierl

                  Bernd Weinzierl: Wenn man dein heldenhaftes Foto mit deinem Schiessgewehr sieht würde man gar nicht glauben was du für eine Pussy bist :D brauchst ja nicht gleich mocken wenn hier wer böse zu dir ist... Vielleicht treff ma uns ja mal beim Radlschieben in deinem Revier und da wärs dann blöd wenn wir uns nicht verstehen würden ;-)

                  Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                • Userbild - Franz Jun Podhadsky

                  Franz Jun Podhadsky: Ob das jetzt radfahrer, steckenfuchtler, wanderer oder, wie ich, mit den hunden spazierengeher sind is doch wurscht. Der grossteil der begegnungen is freundlich weil man unterm strich ja ein gemeinsames ziel hat.

                  Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                  • Userbild - Franz Jun Podhadsky

                    Franz Jun Podhadsky: Jäger sind ein kapitel das von mir nicht kommentiert wird weil ich nur eine handvoll persönlich kenn.

                    Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                    • Userbild - Karl Wollerdorfer

                      Karl Wollerdorfer: ja täts bei den jägern soviele geben gäbs kane jäger nichtmehr ggg

                      Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                      • Userbild - Franz Jun Podhadsky

                        Franz Jun Podhadsky: Schwarze schafe gibts doch überall.

                        Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                        • Userbild - Karl Wollerdorfer

                          Karl Wollerdorfer: tja franz und fast alle wanderer welche zu hundebesitzer und biker freundlich sind meinen hinter ihrem rücken...biker nerven voll und die hundebesitzer gehn ihnen ordentlich auf den geist die keine leine kennen und ihren hund überall hinmachen lassen.

                          Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                          • Userbild - Karl Wollerdorfer

                            Karl Wollerdorfer: ja lieber franz est ist egal ob hundebesitzer biker oder steckengeher...we alle srespeckt vor natur zeigen und sich an regeln und gesetze halten gäbs absolut keine probleme. nur wär es so würden nicht in den wiesen edekot liegen wo zurfolge die kälber in der kuh absterben und sehr oft zurfolge auch die kuh verenden muß :O wissen sie das zb?

                            Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                          • Userbild - Gottfried Weirer

                            Gottfried Weirer: Die ganzen Hobbyjäger braucht niemand!

                            Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                            • Userbild - Karl Wollerdorfer

                              Karl Wollerdorfer: fregen sie sich mal wer die überfahrenen rehe neben den strassen um 3h morgens entsorgt?

                              Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                              • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                Karl Wollerdorfer: gottfried du hast recht! jäger die sich hobbyjäger nennen braucht wirklich keiner. leut mit jagdkarte die null ahnung von wild und naturkreislauf haben. aber jagd ist zudem kein hobby sindern eine verpflichtung. bei einem hobby haftest du für nichts und hast keine verpflichtungen!

                                Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                              • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                Karl Wollerdorfer: LEGAL BIKEN ihr sollt erst mal anfangen legal zu biken bevor ihr soetwas fordert :D so wird jeder vor euch den respekt verlieren :/

                                Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 31.03.2015 / 2004 Tage alt
                                • Userbild - Bernd Weinzierl

                                  Bernd Weinzierl: das wär aber sinnlos soweit hab ich es verstanden :-)

                                  Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                                  • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                    Karl Wollerdorfer: bernd ich denke sie haben was nicht verstanden. legal biken ist das fordern einer öffnung des waldes??? legal biken wäre endlich mal werbung machen sich an das gesetz halten und nicht für selbstgemachte illegale regeln werbung machen. wohl etwas schiefgelaufen da :)

                                    Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                                    • Userbild - Bernd Weinzierl

                                      Bernd Weinzierl: Das versuchen wir eh Gamsbartprinzessin :-D ist der Sinn dieser Seite...

                                      Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 31.03.2015 / 2004 Tage alt
                                    • Userbild - Gerald Bambi Haiderer

                                      Gerald Bambi Haiderer: Ach ja, heute ist mir ein (vermutlich) Jäger mit dem Geländewagen entgegen gekommen, war genug Platz auf der Forststrasse, haben uns beide freundlich gegrüsst.

                                      Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 29.03.2015 / 2006 Tage alt
                                    • Userbild - Gerald Bambi Haiderer

                                      Gerald Bambi Haiderer: Dort war ich gestern auch oben. 7 Wanderer getroffen, immer netter Kontakt gewesen.

                                      Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 29.03.2015 / 2006 Tage alt
                                      • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                        Karl Wollerdorfer: für nichtswissende! ohne jäger würde es auerwild ja garnichtmehr geben. mal so zur info. beantworten sie mir warum genau dort wo der abschuss verboten wurde das auerwild in kürze total ausstarb?? da die eu so schlau ist und um 17mill ? jährlich die tollwut impft vom hubschrauber aus,fehlt beim raubwild der natürliche feind(tollwut!) jäger opfern endlos viel freizeit das raubwild in grenzen zu halten. geschieht das dann nichtmehr stirbt auerwild aus! für all die ganze mühe hat ein jäger sehrwohl es sich verdint EINEN auerhahn zu erlegen wenn die population einen gesunden bestand erreicht hat durch al die vielen stunden und investitionen. wir jäger erlegen in eienr gesunden population von UNS aufgebaut und teils sogar wieder eingebürgert um zigtausende ? aus unseren geldtaschen! ihr biker löscht durch euer nichtswissendes verhalten ganze populationen aus und nicht nur einen auerhahn!!! großer aber in bayern ist ein beispiel dafür. oder bömerwaldkamm wo skitourengeher die so muhsam aufgebaute population fast zunichte machten . und ja da wurde NIE ein auerhan erlegt die letzten jahrzehnte!!! hauptlebensraum vom auerwild sind lichtungen und vor allem forstwege und steige!!! genau da wo ihr mit bikes durch den wald rast. auerwild hat keine möglichkeit deckung zu suchen und flegt planlos panikartig auf und brechen sich oft das genick an bäumen was sehr häufig an forstwegen mit bikern gefunden wird. ebenso bringt ihr hennen mit kücken in gefahr wenn die henne verscheucht wird und oft stunden nicht zurückkehrt zu ihre kücken. das gilt ebenso für alle rahfußhühner und andere wildarten! fluchtdistanzen im wald von 200m!!!! wo rehe panikartig und endlos weit flüchten und somit das zigfache an bäumen verbeissen. IHR BIKERverursacht damit nur eins!! der abschuss wird von den behörden erhöht. also durch EUER hetzen tötet ihr indirekt und sehr oft direkt wenn wild abstürzt über felsen sich in zäunen verhängt und da verendet oder auc wie bei und sehr oft wild aus dem wald gehetzt wird von bikern und zu schlimme verkehrsunfällen kommt. dafür seid ihr verantwortlich und könnt für all die schäden belangt werden falls euch das nicht bewußt ist. lg

                                        Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 31.03.2015 / 2004 Tage alt
                                        • Userbild - upmove the mountain sports community

                                          upmove the mountain sports community: solange Auerwild immer wieder gejagt werden darf. Dann wenn Zählung das zulässt und es da und dort sogar als Hauptpreis bei Jägertombolas aufscheint brauchen wir uns offensichtlich nicht um die Störung durch Mountainbiker Gedanken machen, sondern eher darum warum dieses seltene Tier überhaupt noch bejagt werden darf.

                                          Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 30.03.2015 / 2005 Tage alt
                                          • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                            Karl Wollerdorfer: frag dich mal warum auerwild in allen gebieten verschwindet wo biker fahren?? wanderer duldet das wild jedoch aus unzähligen beobachtungen kann man feststellen daß wild das nie duldet! wo denkkst du daß wild einen rückzugsort finden soll?

                                            Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 30.03.2015 / 2005 Tage alt
                                            • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                              Karl Wollerdorfer: ja stimmt. nur sagen wanderer...einfach nett grüssen und ihnen ausweichen weil anreden kanst die eh nicht da mußt ja angst haben vor denen. hör ich sehr oft von wanderern. 89% bei einer umfrage waren GEGEN biker im wald und auf wanderwegen. irgendwie schon komisch eure statistiken :) sogar viele biker sagten:,,biker gehören auf strasse oder mountainbikestrecke" :(

                                              Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 30.03.2015 / 2005 Tage alt
                                              • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                                Karl Wollerdorfer: ja stimmt. nur sagen wanderer...einfach nett grüssen und ihnen ausweichen weil anreden kanst die eh nicht da mußt ja angst haben vor denen. hör ich sehr oft von wanderern. 89% bei einer umfrage waren GEGEN biker im wald und auf wanderwegen. irgendwie schon komisch eure statistiken :) sogar viele biker sagten:,,biker gehören auf strasse oder mountainbikestrecke" :(

                                                Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 30.03.2015 / 2005 Tage alt
                                              • Userbild - Martina Fukatsch

                                                Martina Fukatsch: Etwas mehr Toleranz und Rücksichtnahme, dann gibt es auch keine Trubels!

                                                Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 29.03.2015 / 2006 Tage alt
                                                • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                                  Karl Wollerdorfer: sehr engsichtig

                                                  Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 30.03.2015 / 2005 Tage alt
                                                  • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                                    Karl Wollerdorfer: toleranz und rücksichtnahme .....ein biker der im wald rumkurvt hat das zb mal sicher nicht. weder dem bauern noch dem wild gegenüber.

                                                    Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 30.03.2015 / 2005 Tage alt
                                                  • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                                    Karl Wollerdorfer: abgesehen dafvon..legan biken. ihr habt LEGAL BIKEN bis heute nichtgeschaft :O viel ärger und schäden angerichtet. was wollt ihr noch? wanderer drohen,sie anschreien,grundeigentümer anflegeln und ca 10% der nett belehrten sprachen morddrohungen aus. so zumniveau der BIKER

                                                    Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 28.03.2015 / 2007 Tage alt
                                                    • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                                      Karl Wollerdorfer: wer sowas fordert hat weder respekt vor dem wild noch vor grundeigentümer. wieviele wanderer sich über biker aufregen kann ich nur bestätigen. vieviel wild in den tot gehetzt wir weiß man auch. welche schäden skitourengeher verursachen weiß man auch. nur so engstirnig denkende egoisten wollen das offensichtlich nicht sehen oder es fehlt ihnen doch die reife!? biker fordern komischerweise nur. was bezahlt ihr bitte?? eure bikestrecken wurden alle von unseren steuergelden finanziert. 32.00km in österreich. noch immer zu wenig??? wie viele glauben daß biker keinen schaden verursachen der irrt sich. in bayern stehen 80% der hotele leer. nach rückfragen bestätigte sich folgendes! die nervigen biker haben wir zuhause auch und da finden wir keine erholung mehr. so waren die beschwerden sämtlicher gäste!!! dies kann man auch in unserer gegen sowie auf viele almhütten erfragen bei wanderern und hüttenwirte. biker sind nichtmal in der lage für sich selber die verantwortung übernehmen und klagen bauern wenn sie im wald stürzen auf schmerzensgeld. das spricht doch voll für euch! abgesehen erkundigt euch bezüglich skitourengehern. wieviel bäume wird der wipfeln abgeschnitten bei der hirnlosen abfahrt? wie oft wird wild in lawinengebiete gejagd? wieviel wild verendet an erschöpfung? der mensch hat den respeckt zur natur verloren nur damit ein paar irre cool sein können :(

                                                      Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 28.03.2015 / 2007 Tage alt
                                                      • Userbild - Bernd Weinzierl

                                                        Bernd Weinzierl: Hahahaha bei deiner gewagten Rechtschreibung ein kühne Aussage :-)

                                                        Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                                                        • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                                          Karl Wollerdorfer: ist es euch unangenehm oder peinlich wenn mal jemand die warheit öffentlich schreibt? dürfen hier nur beiker den gesetzeswiedrigen müll schreiben? ich denke es ist hier schon eine öffentliche seite und meine angelegenheit wem ich was beantworte. sie solten sich eher freuen wenn jemand euch mal aufklärt. allgemeinbildung läßt hier sehr zu wünschen übrig :(

                                                          Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                                                          • Userbild - upmove the mountain sports community

                                                            upmove the mountain sports community: Karl Wollerdorfer wir kennen deine Meinung nun zur Genüge. Wir würden uns sehr freuen wenn wir hier deshalb keine weiteren Kommentare mehr von dir sehen.

                                                            Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                                                            • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                                              Karl Wollerdorfer: lieber franz. :) hirsche zb werden beispielsweise von den freizeitsuchenden skitorengeher langläufer skifahrer biker....von 1000ha auf 100ha gedrängt und somit entsteh eine 10fache wilddichte! würden hirsche dort nicht egfüttert werden oder in wintergattern gehalten werden ,würden enorme schäden im wald entstehen. möglichkeit zwei wäre totalabschuß und wild ausrotten! sind sie etwa dafür??? so zur info lieber frazn nehmen DIE JÄGER ALL DIESE KOSTEN AUF SICH! auch die verantwortung üner alle schäden wo jäger mit ihrem oprivatvermögen dafür sogar haften!! den wildabschuß erfinden nicht wir jäger sondern von den behörden genau vorgeschrieben! erfüllt man ihn nicht gibt es hohe strafsätze und bei schäden schadenersatzklagen welche in huntertausende ? gehen. hirsche zogen früher im herbst in die auen in tieflagen und verbrachten dort die winter. tja autobahn und städte blockieren dieses natürliche verhalten vom wild. :( wissen sie wieviele hecken jäger zb pflanzen? daß jäger jene sind die sich bemühen daß der wald wieder so wird wie er gehört um eine große artenvielfalt wieder in den naturkreislauf zu bringen? wissen sie daß jäger müllsammeln gehen im frühjahr welchen die freizeitsuchenden so verlieren?

                                                              Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                                                              • Userbild - Franz Jun Podhadsky

                                                                Franz Jun Podhadsky: Ist es also naturschutz, tiere über den winter zu füttern um sie dann im nächsten jahr wegen überpopulation zu jagen?

                                                                Gefällt mir · Gefällt 1 Person · 01.04.2015 / 2003 Tage alt
                                                                • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                                                  Karl Wollerdorfer: wilfgang das war aber nun etwas primitiv. wir reden von wildlebenden tieren,artenschutz...nd nicht vom kuhstall!!! :D du wiedersprichst dich ja. da willst für tiere kämpfen und im wald sie quälen??? naturschutz geht dir wohl voll am a... vorbei!?

                                                                  Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 31.03.2015 / 2004 Tage alt
                                                                  • Userbild - Wolfgang Menzel

                                                                    Wolfgang Menzel: dazu sag ich nur 20:15 ARTE aufdrehen, an dieser Front sollten wir für Tiere kämpfen! Massentierhaltung und Schlachtung ist ok, aber der böse Biker hetzt die Tiere in den Tod...

                                                                    Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 31.03.2015 / 2004 Tage alt
                                                                    • Userbild - Thomas Heuberger

                                                                      Thomas Heuberger: scheiß auf dein wild. wenn ein paar viecher für meinen spaß krepieren dann is das halt einfach so. ich bring sicher mehr viecher im steakhaus um als am single trail. und jetzt? mir is ehrlich gesagt völlig egal ob legal biken kommt oder nicht. legal, illegal, scheißegal. ich nehm mir mein stück wald einfach. wanderer werden angepöbelt oder ihre reaktionsgeschwindigkeit gestestet wenn mein enduro mit ?v=18 m/s anfliegt. frei nach eminem: "I can't describe the vibe I get When I drive by 6 people And 5 I hit Ah shit" und jetzt? meinst du bist der einzige der auf facebook ein bissl herumtrollt?

                                                                      Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 31.03.2015 / 2004 Tage alt
                                                                      • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                                                        Karl Wollerdorfer: bevor ihr alle so aufschreit erkundigt euch mal welche schäden angerichtet werden durch biker, zb ein jäger die 5fache zeit braucht wegen den störungen der biker um ein stück wild zu erlegen. nennt ihr das ein MITEINANDER?? sogar nachts mit stirnlampe abseits von forstwegen...

                                                                        Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 30.03.2015 / 2005 Tage alt
                                                                        • Userbild - Karl Wollerdorfer

                                                                          Karl Wollerdorfer: petra du hast was nicht verstande. nicht gegen ALLE sondern gegen jene die nur fordern quer durch den wald fahren zu wollen. findest du das etwa vernünftig? ein miteinander habt ihr wollen. ja es gibt längst ein miteinender denn bauern und jäger erklärten sich für 32.000km mountainbikestrecke in österreich bereit! ein miteinander wäre wenn ALLE biker sich mal an ein gesetz halten würden. wer nimmt biker die das ganze jahr sich so benehmen und nur gegen das gesetz sind ernst?? nummertafeln und auf bikestrecken bleiben wäre die vernüftigste lösung. IHR habt bikestrecken egfprdert und jetzt wollt ihr sie eh nicht? scho etwas merkwürdig. JA es gibt vernünftige biker und ein grosses DANKE an jene!!!! aber leider finde man einen vernünftigen biker der es fordert quer durch den wald fahren zu wollen hier eh ganz bestimmt nicht :( :(

                                                                          Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 30.03.2015 / 2005 Tage alt
                                                                          • Userbild - Petra Kast

                                                                            Petra Kast: Ach Karl, mit solch allgemeiner Hetze machst du Stimmung gegen alle Biker, auch die, die mit Vernunft, Herz und Hirn unterwegs sind. So wird das ja nie was mit einer friedlichen Koexistenz.

                                                                            Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 30.03.2015 / 2005 Tage alt
                                                                            • Userbild - tecxx

                                                                              tecxx:

                                                                              don't feed the troll

                                                                              Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 29.03.2015 / 2006 Tage alt
                                                                              • Userbild - Dietmar Gruber

                                                                                Dietmar Gruber: Keine Sorge, das mit dem legal biken das kommt. Und ich hatte noch nie Probleme mit Wanderern. Manchmal aber mit Jägern ;-)

                                                                                Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 28.03.2015 / 2007 Tage alt
                                                                                • Userbild - Wolfgang Eitljoerg

                                                                                  Wolfgang Eitljoerg: So ein Bledsinn

                                                                                  Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 28.03.2015 / 2007 Tage alt
                                                                                • Userbild - up001

                                                                                  up001:

                                                                                  An alle die noch nicht auf www.legalbiken.at oder www.upmove-mtb.eu registriert sind. Alleine mit Deiner kostenlosen Registrierung unterstützt du die Initiative "legal biken - auch in Österreich.

                                                                                  Es ist Zeit das wir auch in Österreich endlich auf Forststraßen und Wanderwegen #legalbiken dürfen. In unseren benachbarten Ausland ist dies längst gelebte und gesetzliche Realität-

                                                                                   

                                                                                  MACH MIT bei www.legalbiken.at

                                                                                  Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 27.03.2015 / 2008 Tage alt
                                                                                  • Userbild - Alexander Pausch

                                                                                    Alexander Pausch:

                                                                                    Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 27.03.2015 / 2008 Tage alt
                                                                                    • Userbild - upmove the mountain sports community

                                                                                      upmove the mountain sports community: und bitte nicht die Teilnahme bei den Trutzpartien vergessen. www.upmove-mtb.eu/trutzpartien

                                                                                      Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 26.03.2015 / 2009 Tage alt
                                                                                      • Userbild - t. van BIKE

                                                                                        t. van BIKE:

                                                                                        mir scheint´s manchmal, als würden freundlichkeit, toleranz und "verträglichkeit" linear mit den höhenmetern steigen

                                                                                        (aber auch sinken) ....!

                                                                                        Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 26.03.2015 / 2009 Tage alt
                                                                                        • Userbild - up001

                                                                                          up001:

                                                                                          ja diese Tendenz gibt es wohl

                                                                                          Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · 26.03.2015 / 2009 Tage alt
                                                                                        • Userbild - Markus Meißner

                                                                                          Markus Meißner: Das kann ich nur So bestätigen. An die Regeln halten und schon gibt es keine Probleme.

                                                                                          Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 26.03.2015 / 2009 Tage alt
                                                                                          • Userbild - Meisel

                                                                                            Meisel:

                                                                                            Wir hatten auch noch nie Konflikte mit Wanderern. Ein Zusammenleben ist definitiv möglich. 

                                                                                            Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 26.03.2015 / 2009 Tage alt
                                                                                            • Userbild - Dietmar Gruber

                                                                                              Dietmar Gruber: ich freue mich auf jegliche Begegnung im Wald, egal ob mit Wanderern, Moutainbikern, Joggern. Das was uns alle eint, ist es Erholung in der Natur zu finden. Und ein nettes Plauscherl hier und da mit Gleichgesinnten ist mir persönlich sehr viel wert.

                                                                                              Gefällt mir · Gefällt 0 Personen · Kommentieren · 26.03.2015 / 2009 Tage alt

                                                                                              Wanderer und Mountainbiker - Gemeinsam am Weg Rubrik Legal Biken, Autor: up001